Bauernmarkt Edith Stielow im Juli 2016

Spitzkohl – zarter Verwandter des Weißkohls Äußerlich ähnelt er einem Kegel – am Strunk ist der Kohl bauchig, die gelblich bis bläulichgrünen großen Blätter liegen locker übereinander und der Kohlkopf ist nicht so schwer und fest.  Sein Geschmack ist dezenter und feiner als der von Weißkohl. Spitzkohl ist vielseitig verwendbar und schmeckt toll in rein

Bauernmarkt Edith Stielow im Juni 2016

Ob Staude oder Knolle – gesunder würziger Sellerie Sellerie als uralte Heilpflanze wird schon seit tausend Jahren in der Naturheilkunde bei rheumatischen Beschwerden, Bluthochdruck oder zur Ausgeglichenheit des Nervensystems eingesetzt. Von seinen 30 Arten insbesondere der Echte Sellerie. Zu seinen medizinischen Fähigkeiten gesellten sich kulinarische, denn längst ist er viel mehr als bloßes Suppengemüse, eingebunden

Bauernmarkt Edith Stielow im Januar 2016

Hausgemachter Speck – traditionelle Spezialität Speck wird häufig zusammen mit der Haut des Schweins, der sogenannten Schwarte, im Handel angeboten. Gestückelt verfeinert er die unterschiedlichsten Würste. Reiner Bauchspeck wird aus dem Fettgewebe des Tieres zwischen Haut und Muskeln gewonnen und nochmals unterschieden in mit Muskelfleisch durchwachsenen Speck. Fetten Speck erhält man aus dem Schweinerücken. Er

Bauernmarkt Edith Stielow Dezember 2015

Grünkohl – typischer Winterklassiker Unglaublich gesund, mit einmaliger Nährstoffzusammensetzung aus Vitaminen, Mineralstoffen, essentiellen Aminosäuren – Grünkohl bringt Farbe auf unsere Teller und geballte Abwehrkraft in unsere Körper. Entzündungshemmend als auch antioxidativ wirkend, kurbelt er unsere Verdauung an und hat zugleich cholesterinsenkende Effekte. Kriegt dieses in der Küche vielseitig einsetzbare herbe Gemüse ersten Frost ab, ist es