Empfehlungen

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Petra ListLiebe Leserin, lieber Leser,

am 23.10. ist die Sonne in das Tierkreiszeichen Skorpion gewechselt. Der November ist die Zeit, in der Skorpione sich am wohlsten fühlen. Nebel, Dunst, Modergerüche und Dunkelheit sind Entsprechungen dieses Zeichens. Wer nun sagt, für mich trifft dies ganz und gar nicht zu, sei daran erinnert, wir alle tragen nur einen kleinen Anteil des Geburtszeichens in uns. Wie jeder wirklich ist, sagt nur die ganz persönliche Radix aus. Amtlich ist, der Saturn durchläuft seit einem Jahr dieses Zeichen und hat den einen oder anderen dazu gezwungen, in bestimmten Lebensbereichen aufzuräumen. Manch ein Skorpion steht nun allein da, andere haben sich von Freunden getrennt oder Einbußen in den Finanzen hinnehmen müssen. Wer nun sagt, bei mir stimmt das alles nicht, da sagt die Astrologie, Ihr habt alles bis hierher richtig gehändelt. Probleme rechtzeitig besprochen, Arztbesuche eingehalten, die Finanzen gut sortiert. Da ist der Saturn friedlich bei seiner Überprüfung. Endgültig verlässt Saturn Ende 2014 den Skorpion, und die Überprüfung des Schützen beginnt. Vom 22.10. bis 10.11. geht der Merkur wieder rückläufig. In dieser Zeit soll man keine wichtigen Verträge abschließen! Zum Beispiel ein Auto bestellen oder den Versicherungsvertrag, keinen Kühlschrank oder keine Kaffeemaschine. Finger weg vom Kauf eines Handys oder Teile für den PC. Wartet einfach ab, damit Ihr Freude an dem Erworbenen habt. Der Widder hat im November den Arztbesuch anstehen. Im Arbeitsbereich kann es positive Veränderungen geben. Vielleicht auch einen Neubeginn. Beim Stier stehen einige Kopfschmerzen ins Haus. Die Finanzen, der Wohnbereich oder auch Freunde, irgendwie klemmt es überall. Nun gut, auch der Stier als Spiegelzeichen des Skorpions bekommt die Energie des Saturns zu spüren. Lenkt Euch mit Kreativität oder Kochen ab. Der Zwilling hat einen super November. Es werden zwar einige geplante Vorhaben nicht klappen, trotzdem, Geld, Schule oder einfach ein gutes Vorwärtskommen liegt an. Auch die Liebe sieht prima aus. Der Krebs wird zum Gesundheitscheck gehen. Dann wird es endlich den lange geplanten Neuanfang geben. Womit Ihr neu beginnen wollt, wisst Ihr sicher. Aua. Beim Löwen könnte Liebeskummer anstehen. Oder Streit in der Beziehung. Sonst wird der Monat sehr schön. Die Arbeit läuft ,und im Wohnbereich ist es gemütlich. Auch interessante Gespräche liegen in der Luft. Durchwachsen bei der Jungfrau. Einerseits ist alles toll, dann wieder wills nicht funktionieren. Auch hier sind verschiedene Lebensbereiche betroffen. Jeder sollte auf seine Worte achten. Und wenn der Handwerker eine Absage ausspricht, gelassen bleiben. Die Waage. Durchwachsen wie der Herbst, sage ich mal. Ihr tut Eure Arbeit. Der Schnupfen kommt, verschwindet aber wieder. Freunde werden eingeladen. Gespräche über Reisen, oder es wird philosophiert. Oder es werden jetzt bereits Reisen für den kommenden Sommer geplant. Nun zum Schützen. Ich glaube, eine Grippewelle geht durchs Land. Auch Ihr habt den Arztbesuch vor Euch. Dann aber ein superschöner Monat. Das Glück steht an Eurer Seite. Alle Unternehmungen beflügeln Euch. Freunde berichten Neuigkeiten, es wird viel gelacht. Der Steinbock. Auch hier Gesundheitsthemen. Neuanfänge, Freunde, Feiern und Glück. Kopfkratzen. Merkwürdig, aber so ist es. Also Steinbock, gut und weniger gut ist der Monat. Der Wassermann macht sich Hoffnung auf einen neuen Partner. Aber auch hier steckt noch irgendwie der Wurm drin. Feste Partnerschaften Vorsicht, kleine Meinungsverschiedenheiten, danach auch hier wieder Frieden. Wie vorher, auch hier kann die Gesundheit angekratzt sein. Der Fisch. Soll etwas über ein Haus entschieden werden? Besser ist, eine amtliche Person zu fragen. Oder das Gericht soll entscheiden. Sonst kommen Freunde auf einen Umtrunk vorbei, es ist gemütlich. Wer den Pegel überschreitet, wird einen Brummkopf haben. Eine ganz persönliche Radixschau, viel genauer und spannender, geht nur mit Euren ganz persönlichen Daten. Ich wünsche allen einen wunderbaren Herbst. Ihre Petra List

Petra List

Dorfstraße 22

39629 Könnigde bei Bismark (Sachsen-Anhalt)

Telefon: 039089 / 2759

Mobil: 0174/ 6109992

E-Mail: list-petra@t-online.de

Postanschrift

Blixxgroup Crossmedia
StendalMagazin
Inh.: Heiko Janowski
Rathenower Straße 27
39553 Hansestadt Stendal

Tel : +49 (0) 3931 644182
Mobil : +49 (0) 176 70013603
Fax : +49 (0) 3931 65 90 450

Impressum

StendalMagazin erscheint monatlich immer zum Anfang des jeweiligen Monats und wird von Blixxgroup Crossmedia veröffentlicht. Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die offizielle Firmenmeinung wieder. Nachdruck, auch auszugsweise, ohne Genehmigung ist untersagt. Leserbriefe vertreten nicht unbedingt die Meinung der Redaktion. Für unverlangt zugesandte Manuskripte und Fotos übernehmen wir keine Gewähr. Von uns entworfene Anzeigen dürfen nur mit Genehmigung weiterverwendet werden.

Redaktionsschluss ist immer der 20. eines Monats für den darauffolgenden Monat.