StendalMagazin

Ihr Stadtmagazin für Stendal und Tangermünde und umgebung

Tel.: 03931 3184127

E-Mail: office@stendal-magazin.de

Empfehlungen

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Web Bauernmarkt Banner obenKulturpilz und Delikatesse – ChampignonFrau Stielow

Vorzüglich geeignet für die moderne, zeitgemäße und schnelle Küche. Früher wuchsen Champignons als Wiesenchampignon und Riesenchampignon nur in der freien Natur, waren entsprechend kostbar, konnten aber auch mit giftigen Arten wie dem Knollenblätterpilz verwechselt werden. Anfang des 20. Jh. begann der erwerbsmäßige Anbau von Champignons im größeren Stil; sie reifen in Spezialbetrieben mit Klimasteuerung auf pasteurisierten Nährböden in drei Sorten, weiß, hell- und sattbraun, heran und kommen so rund ums Jahr stets frisch auf den Tisch. Beliebt und vielseitig und von feinem Geschmack – Champignons kann man braten, dünsten, schmoren, grillen, frittieren und füllen. Weiße Champignons sind eher mild im Geschmack, braune schmecken intensiver und nussiger. Sie passen zu asiatischen Gerichten genauso gut wie in ein herzhaftes Pilzragout, in Geschnetzeltes, zu Eiergerichten, Auflauf, Suppen oder in eine deftige Pilzpfanne. Auch die Nährwerte des Champignons sprechen für sich: Er ist kalorienarm, nährstoffreich, hat einen hohen Gehalt an Vitamin B, Eisen und Calium und enthält zudem viel Eiweiß und Provitamin D, perfekt für alle, die gern lecker essen und dabei auf ihre Figur achten möchten. (gb)

Rezept des Monats: Eierfrikassee mit Champignons

Zutaten:
300 g Champignons, 1 Gl. Spargelstücke (Abtropfgew. 175 g), 250 ml Gemüsebrühe
6 hartgekochte Eier, 20 g Butter o. Margarine, 25 g Weizenmehl, 1 Eigelb, 3 EL Weißwein, Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer, 1 Pr. Zucker, 2 TL Zitronensaft, 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:
Von den Champignons Stielenden bzw. schlechte Stellen abschneiden, mit Küchenpapier abreiben, evtl. abspülen, trockentupfen, in Scheiben schneiden. Spargelstücke vom Sieb abtropfen lassen, dabei Spargelwasser auffangen, mit Gemüsebrühe auf 375 ml (3/8 l) auffüllen. Eier pellen, in Sechstel teilen.
Butter o. Margarine im Topf zerlassen, Champignonscheiben darin unter Rühren kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestreuen, unter Rühren so lang erhitzen, bis das Mehl hellgelb ist. Flüssigkeit hinzugießen, mit Schneebesen durchschlagen, dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen. Soße zum Kochen bringen, bei schwacher Hitze 5 min. ohne Deckel kochen lassen, gelegentlich umrühren.
Eiersechstel und Spargel in die Soße geben, bei schwacher Hitze 5 min. darin erhitzen, gelegentlich vorsichtig umrühren. Eigelb mit Weißwein verschlagen, mit 3 EL der Soße verrühren, dann in die Soße rühren, ohne kochen zu lassen. Frikassee mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen und mit Petersilie bestreut servieren. Man kann auch 2 TL abgetropfte Kapern ins Frikassee geben.
Anstelle frischer Champignons kann man auch 200 g abgetropfte Champignons aus der Dose verwenden. Dann nicht vorher andünsten, sondern zusammen mit Spargel und Eiern in der Soße erhitzen.

Leckeres aus dem Sortiment: Schlackwurst mit Senfkörnern, Lachsschinken, Griebenschmalz, Joghurt, Vollkornnudeln, Sanddornprodukte, hausgemachte Marmeladen, hausgemachter Kuchen und vieles andere mehr

Web Bauernmarkt Banner unten

Partnerlinks:

Wenn es um Stauern geht, dann empfehlen wir die Neumeyer und Mertens Steuerberatungsgesellschaft in Stendal. Schauen Sie gern auf der Webseite dort vorbei. www.neumeyer-mertens.net

Die Stendaler Wohnungsbaugesellschaft: Ob kompaktes Single-Apartment oder eine großzügige Familienwohnung – dort finden Sie, was Sie suchen. www.swg-stendal.de

Die Altmark Oase Stendal ist Ihr kleines tropisches Paradies mitten in der Altmark – lassen Sie den Stress des Alltags  zurück und verbringen Sie bei uns einige wunderschöne und unvergessliche Stunden. Webseite

Wir, die WBGA haben schöne Wohnungen in der Hansestadt Stendal und im Ortsteil Uchtspringe. Schauen Sie doch gerne mal bei uns rein! Webseite

Postanschrift

Blixxgroup Crossmedia
StendalMagazin
Inh.: Heiko Janowski
Rathenower Straße 27
39553 Hansestadt Stendal

Tel : +49 (0) 3931 644182
Mobil : +49 (0) 176 70013603
Fax : +49 (0) 3931 65 90 450

Impressum

StendalMagazin erscheint monatlich immer zum Anfang des jeweiligen Monats und wird von Blixxgroup Crossmedia veröffentlicht. Gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die offizielle Firmenmeinung wieder. Nachdruck, auch auszugsweise, ohne Genehmigung ist untersagt. Leserbriefe vertreten nicht unbedingt die Meinung der Redaktion. Für unverlangt zugesandte Manuskripte und Fotos übernehmen wir keine Gewähr. Von uns entworfene Anzeigen dürfen nur mit Genehmigung weiterverwendet werden.

Redaktionsschluss ist immer der 20. eines Monats für den darauffolgenden Monat.

Kontakt

Unsere Redaktion
StendalMagazin
Poststraße 10
39576 Hansestadt Stendal

Tel .: +49 (0) 3931 / 65 72 446
Fax : +49 (0) 3931 / 65 90 450
info@stendal-magazin.de