Sozialstation Süd Häusliche Kranken- und Altenpflege GmbH: im Mai 2016

Web Sozialstation Süd Januar 2016

 

25 Jahren immer für Sie da – Wir arbeiten für Ihr

Leben gern. Pflege ist Vertrauenssache, und unsere Leistungen für Sie sind so individuell, wie Sie selbst.

photzodepArtment 0016 10x15„Als ich vor 25 Jahren gefragt wurde, ob ich als Hauswirtschaftshilfe bei der Sozialstation Süd anfangen möchte, ahnte ich noch nicht, wie diese Entscheidung mein weiteres Leben verändern sollte. Um die Pflegebedürftigen noch besser unterstützen zu können, folgten mit der Zeit mehrere Schulungen und Lehrgänge.

Nach 12 Jahren in dem Beruf als Pflegehelferin entschloss ich mich dann dazu, mich noch weiter zu entwickeln. Mit der Unterstützung der Sozialstation Süd machte ich dann eine berufsbegleitende Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin. Später folgte dann noch die Qualifikation zur Fußpflegerin. Durch dieses erlangte Fachwissen wurden meine Möglichkeiten zur Unterstützung und Hilfestellung in der Pflege unserer Kunden und deren Angehöriger noch intensiver.

So hat sich meine Liebe zu meinem Beruf in den ganzen, genauer gesagt, in 25 Jahren, die ich jetzt bei der Sozialstation Süd arbeite, sogar noch verstärkt. Es ist für mich nie einfach nur ein Beruf gewesen, sondern eher eine Berufung! „Pflege so, wie du gepflegt werden möchtest!“ Dieses Motto gehört zum Pflegeleitbild der Sozialstation Süd und danach arbeite ich jeden Tag seit 25 Jahren und auch in Zukunft sehr, sehr gerne!“ Sabine Rosenberger

„Durch die Begeisterung für die Arbeit in der Pflege einer damaligen Mitarbeiterin der Sozialstation Süd fand ich den Mut, mich mit meinen bereits 47 Jahren dort als Krankenpflegerin zu bewerben.

photzodepArtment 0019 10x15Ich weiß noch: früh um 7.00 Uhr Ende März 2000 fuhr ich zum Bewerbungsgespräch mit dem damaligen Geschäftsführer. Er sagte nicht gleich zu, aber kaum zu Hause klingelte auch schon das Telefon und ich erhielt die freudige Nachricht, dass ich bei der Sozialstation beginnen dürfe. Ich freute mich sehr darüber und bereue diese Entscheidung bis heute nicht!

Drei Tage Probearbeiten bestärkten mich in meiner Entscheidung. Ich war begeistert. Eine meiner ersten Patienten war schon fast 100 Jahre alt und sie war sehr froh über meine täglichen Pflegebesuche.  Pflege bedeutet jedoch mehr als nur den Patienten waschen. Pflege bedeutet: Freundlichkeit, Herzlichkeit, Geduld zu haben, die Menschen fachlich und kompetent zu versorgen und zu unterstützen in allen Lebenslagen.  Ich arbeite gern in der Sozialstation Süd. In den Jahren habe ich nette Kollegen kennengelernt und ja, auch Freunde gefunden.                                               

16 Jahre arbeite ich nun schon hier und jetzt neigt sich mein Arbeitsleben mit 63 Jahren dem Ende entgegen. Eins kann ich mit Gewissheit sagen: Das Arbeiten mit  jungen Kollegen hat mich jung gehalten! Ich danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sozialstation Süd für die schönen und wertvollen Jahre, die ich hier arbeiten durfte.“ Eure Heidemarie Lühe

Sozialstation Süd unten